AV BASIC

Beschreibung: 

  • Bautiefe 70 mm, 5 Kammertechnik
  • Wärmeschutzglas UGL=1.1 W/m²K mit "warmer Kante"
  • Alu Griffolive pulverbeschichtet Weiss oder Braun
  • Fehlbediensperre, geschlossener Stahlkern
  • schwarze Dichtung, graue Dichtung gegen Aufpreis

Technische Parameter: 

Ugl

=

1.1

W/m²K

Uw*

=

1.2

W/m²K

Uw**

=

0,93

W/m²K

* für ein Musterfenster mit den Abmessungen 1200 x 1500 mm und Verglasung Ug = 1,0 W/m2K mit einem Stahlrahmen ** für ein Musterfenster mit den Abmessungen 1200 x 1500 mm und Verglasung Ug = 0,7 W/m2K mit einem Kunststoffrahmen

preisanfragebutton

Profilschnitt

AV Basic Classic
AV Basic Classic
AV Basic Rondo
Schnitt AV Classic
Schnitt AV Rondo

Beschlag

Beschlag

Markenbeschläge von SIEGENIA AUBI

Egal ob nun Standard, WK1, WK2, Pilzkopfverriegelung oder Aushebelschutz - Markenbeschläge von SIEGINIA AUBI haben immer das richtige Ausstattungsmerkmal

Serienmäßige Ausstattung: 

  • Pilzkopfverriegelung
  • Fehlbedienungssperre
  • Aluminium Griffolive pulverbeschichtet weiß, braun

Griffe

Unseren Kunden garantieren wir bei den Fenstergriffen eine Vielzahl an Formen, Typen und Farben. Die Fenstergriffe können mit einem zusätzlichen Schloss mit einem Schlüssel oder einem Knopf ausgerüstet werden. Die Fenstergriffe sind in folgenden Farben erhältlich: Weiß, Braun, Gold. Der Griffbereich der Fenstergriffe wird aus folgenden Materialien hergestellt: Aluminium, Magnesium und Kunststoff.
Standardgriff

Standardgriff

Griff mit Druckknopf Bronce

Griff mit Druckknopf Bronce

abschließbarer Griff Braun

abschließbarer Griff Braun

Wärmeschutzglas

Der technische Fortschritt beim Wärmeschutz für Fenster verläuft rasant. Der U-Wert der Fenster hat sich in den letzten 40 Jahren um mehr als den Faktor 8 verbessert. Übliche zweifachverglaste Wärmeschutzfenster haben gute U-Werte von 1,3 W/(qm*K) bis 1,1 W/(qm*K) und entsprechen den Anforderungen der EnEV 2009. Optimalen Wärmeschutz bieten neueste Modelle mit einer Dreischeiben-Wärmeschutzverglasung. Mit U-Werten von 0,8 W/(qm*K) bis 0,4 W/(qm*K) sind sie die effizienteste Technologie in der Wärmedämmung. Zum Vergleich: Noch Anfang der 70er Jahre waren die meisten Fenster in Deutschland einfachverglast und hatten einen durchschnittlichen U-Wert von 5,5 W/(qm*K). Erste Isolierglasscheiben brachten Besserung, doch erst mit der zweischeibigen Wärmeschutzverglasung konnte die Wärmedämmung deutlich gesteigert werden.

Ornamentglas

Ornamentglas In Kombination mit 2-fach oder 3-fach Glas sind folgende Ornamentgläser lieferbar. Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken !

Satinato
Chinchilla
Crepi
Delta
Delta matt
Mastercarre

Sprossen

A) Glasteilende Sprossen Flügelsprosse: Bei der traditionellen Sprossenkonstruktion trennen die einzelnen Fenstersprossen die einzelnen Glasscheiben im Fensterflügel. Farb- und Dekorgestaltung entsprechend der gewählten Fensterfarbe möglich. B) Wiener Sprossen : 25 mm und 40 mm Heute besteht die Verglasung oft aus einem Mehrscheibenisolierglas mit größeren Glastafelmaßen. Unter diesen Voraussetzungen werden die Sprossen oft aus rein gestalterischen Gründen innen und/oder aussen auf die durchgehende Glasscheibe aufgesetzt (die Isolierglasscheibe bleibt erhalten). Um ein einheitliches Aussehen des Randes im Rahmen und im Sprossenbereich zu erhalten, werden häufig zusätzliche Abstandhalter eingelegt. Farb- und Dekorgestaltung entsprechend der gewählten Fensterfarbe möglich C) Sprossen im Scheibenzwischenraum: 8, 18, 26, 45 mm Die Sprossen sind innerhalb der Isolierglasscheiben angebracht. Diese Sprossen finden bei geringen Sprossenbreiten Verwendung. Farb- und Dekorgestaltung entsprechend der gewählten Fensterfarbe möglich. Zusätzlich bieten wir Einbauziersprossen in messingfarben matt oder glänzend an

Warme Kante

Thermischer Abstandshalter Master therm Der thermische Abstandhalter „Master therm“ senkt das Risiko der Wasserdampfkondensation auf der Glasscheibe auf der Inenseite des Raums. Der besondere Vorteil des Abstandhalters besteht darin, dass er den Wärmedurchgangskoeffizient Ug um 0,1-0,3 W/m2K reduziert, was die gesamte Energieeinsparung des ganzen Fensters steigert. Demzufolge ist es möglich, die Heizungskostenrechnung bis zu 0,5% zu senken. Dank der breiten Farbpalette verleiht dieser Abstandhalter ein modernes Design. Die bisher allgemein eingesetzten Alu-Abstandhalter – ein notwendiges Element von Isolierglas – wurden bei immer besseren Wärmedurchgangswerten für Fensterrahmen und Verglasungen zur Schwachstelle der Isolierglaseinheit. Das Aluminium zeichnet sich durch wesentlich höhere Wärmeleitfähigkeit im Vergleich zu sonstigen Fensterteilen aus. Somit ist der Alu-Abstandhalter am Rande der Glaseinheit der letzte Weg der Wärmeflucht. Eine Problemlösung hierfür kann der Einsatz der s.g. „warmen Kante aus Isolierstoffen bzw. Edelstahl darstellen. Durch die Anwendung der „warmen Kante“ wird die Wärmeisolierung am Glasrand verbessert und somit die Glastemperatur in diesem Bereich erhöht sowie das Risiko zeitweiliger Dampfkondensation reduziert. Im Endeffekt kann die zulässige relative Luftfeuchtigkeit, bei welcher sich Wasserdampf unter jeweiligen Bedingungen an der Glasoberfläche niederschlägt, durch den Einsatz der „warmen Kante” um 10-15% höher liegen ohne dass dabei eine Dampfkondensation zu befürchten wäre.

Farben

Golden Oak

Golden Oak

Mahagoni

Mahagoni

Nußbaum

Nußbaum

Schocobraun

Schocobraun

Eiche dunkel

Eiche dunkel

Anthrazitgrau

Anthrazitgrau

Grau

Grau

Glasleisten

Dichtungsgummi in Farbe Grau oder Schwarz je nach Profilfarbe.

Future
Rund
3-fach Glas

Kopplungen

H-Kopplung
90° Kopplung
135° Kopplung
variable Kopplung
statische Kopplung

Verbreiterungen Transportschutz

30 mm
50 mm
Transportschutz
Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.