Vorbaurollladen

Die Vorbaurollladen-Systeme sind in erster Linie für den Einsatz in bestehenden Gebäuden konzipiert. In diesen Systemen wird der Rollladen in den Aluminiumkasten, der an der Wand oder an der Laibung montiert wird, eingerollt. Der Kasten ist damit ein dekoratives Element, das an das Aussehen des Gebäudes angepasst ist. Das in einem Rollladen separat montierte Insektenschutzgitter gibt einen zusätzlichen Schutz gegen Insekten im Inneren des Gebäudes bei gleichzeitigem Licht- und Luftzugang. Die Rollladenprofile, die aus hochwertigem Aluminiumblech hergestellt werden, sind mit einem Schaum gefüllt und haben eine Zwei-Schicht-Lackierung im PU/PA-System. Die Beschichtung zeichnet sich durch eine hohe Abriebfestigkeit und Witterungsbeständigkeit aus. Dank der Schaumfüllung sorgen die Profile für gute thermische und akustische Isolierung. Die extrudierten Rollladenprofile zeichnen sich dagegen durch erhebliche Haltbarkeit und Festigkeit aus. Sie sind in beliebigen Farben der RAL-Palette erhältlich. Auch die Kästen in diesen Systemen sind aus hochwertigem Aluminiumblech hergestellt. Das Blech hat eine Zwei-Schicht-Lackierung im PU/PA-System. Die Kästen, die aus extrudierten Elementen hergestellt werden, weisen eine höhere Starrheit und Festigkeit auf.

Eckig in der Nische

Halbrund in der Nische

Rund auf der Wand

Einbaubeispiele

Farben Kasten

Kasten Standard: 

Silber
Weiss
Grau
Hellbeige
Dunkelbraun
Braun
Anthrazitgrau

Rund und Halbrund: 

Silber
Weiss
Grau
Dunkelbraun
Braun

Einputzbar: 

Weiss
Grau
Dunkelbraun
Braun
Anthrazitgrau

Farben

Panzer Standard: 

Silber
Weiss
Grau
Dunkelbeige
Beige
Dunkelbraun
Braun
Cremeweiss
Elfenbein
Anthrazitgrau

Panzer Holzoptik: 

Holzdunkel
Holzhell
Mahagoni
Nussbaum
Golden Oak
Winchester

Einsatzbeispiele

Standard Vorbaurollladen

Halbrundrollladen

Rundrollladen

Einputzrollladen

Führungsschienen

Kastengrößen

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.